1 Moishe

Moishe

Altes Testament

Das Rätsel um die „besondere Mission“ der Juden; siehe entsprechende sehr erhellende Darstellung im „Regenbogen“ von Helmut Friedrich Krause, die auch das konkrete Ineinandergreifen der Schicksale der Planeten unseres Sonnensystems berührt.

Das alte Testament findet auch bei einem ausgewiesenen Kritiker der christlichen Religion wie Friedrich Nietzsche gewissen Beifall – in klarer Abgrenzung zum Neuen Testament und dem dort präsentierten Religionsstifter.

Und fasst jeder kennt die „ersten Worte“: Am Anfang war das Wort/ der Logos.

Am Anfang war das „Gesetz“, der „Wille, – der (jeweils) stellare Geist, der die Entwicklung in seinem Rahmen ermöglicht.

Wenn wir diesen Gedanken „Moishe“ verdanken sollten, dann hat er schon GROSSES geleistet – er hat uns den Rahmen der hiesigen Entwicklungsmöglichkeiten umrissen.