Ein Traum vom Baum

Auf Arte wurde eine Doku über 10 besonders mit der jeweiligen Kultur verbundenen, konkrete Bäume gezeigt. Hier stellt sich für mich die Frage: Gibt es soetwas wie „Vollendung“ auf den verschiedenen Quellstufen (des Menschen) ?

Abgesehen vom unübersehbaren Bewusstsein dieser Baumwesen und ihrer offensichtlichen Wirkungsmächtigkeiten und der (beidseitigen?…!) Zelebrierung des Verbundenseins der Pflanzen- (Tier-) und Menschenwelt.

http://www.arte.tv/guide/de/051051-001-A/ein-traum-von-baum?autoplay=1